„Was bleibt hinter den Kulissen.“ Jennifer Aniston zeigte hinter den Kulissen der Dreharbeiten zu „The Morning Show“

Der offizielle Twitter-Account von Apple TV+ kündigte am Samstag, den 11. Februar, das Ende der Dreharbeiten für die dritte Staffel von The Morning Show an, gerade rechtzeitig zu Jennifer Anistons Geburtstag, und die Schauspielerin selbst teilte mit den Fans Hinter-den-Kulissen-Aufnahmen. „Staffel 3 ist zu Ende. Liebe, liebe, LIEBE dieses Team @themorningshow. Es wird noch so viel mehr kommen“, schrieb Jennifer Aniston.

Reese Witherspoon hat auch Aufnahmen von den Dreharbeiten gepostet. In der dritten Staffel zeigt sich die Schauspielerin bereits in ihrem gewohnten blonden Image, sie spielt die Rolle der Journalistin und Co-Moderatorin Bradley Jackson. Reese Witherspoon, neben der Arbeit im Rahmen, hat auch die Position des ausführenden Produzenten der Serie inne, schreibt TSN.
Zuvor hatte Witherspoon angedeutet, dass es in der dritten Staffel der Serie mehr Romantik geben würde. Vielleicht wird der Zuschauer die Liebesgeschichte von Witherspoons Figur mit der Journalistin Laura Peterson, gespielt von Julianna Margulies, umfassender sehen.

Ein Premierentermin für die dritte Staffel ist noch nicht bekannt.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: