„Sie ist irgendwie besonders“: Wie sieht Sigourney Weaver, 73, die Millionen von Herzen gewonnen hat, heute aus?

Einerseits ähnelt Sigourney Weaver zahlreichen Hollywood-Schauspielerinnen. Sie strahlt das gleiche Selbstvertrauen und die gleiche Schönheit aus. Sigourney hingegen ist eine Ausnahme. Irgendetwas an ihr unterscheidet sie von der Masse der „hergestellten“ und vergleichbaren Schönheit. Um sie zu sehen, zu fühlen und zu verstehen, müssen Sie sie aufmerksamer betrachten.

Zu erwähnen ist der Film „Ghostbusters“. Was zeichnet dieses Bild aus? Denn die 35-jährige Schauspielerin präsentierte sich als schöne, intelligente Frau mit feinem Humor.

Dann gab es Rollen in den Filmen „Aliens“ und „Aliens 2“. Die Filme haben sehr unterschiedliche Kritiken erhalten. Jemand lobt die Filme und erklärt, dass es sich um qualitativ hochwertige Werke handelt. Ein Film für alle Zeiten, wie man so schön sagt. Es gibt auch eine ganz andere Sichtweise. Diejenigen, die diesen Standpunkt vertreten, halten die Filme für unwürdig. Sie sind vielen anderen ähnlich.

Viele Bewunderer der Schauspielerin wissen, dass Weaver in eine reiche Familie hineingeboren wurde. Vor der Geburt seiner Tochter hat Sylvester Weavers Vater ein Vermögen angehäuft. Sie war von Geburt an die Tochter eines wohlhabenden Mannes und brauchte nichts.

Eine berechtigte Frage stellt sich: Warum wurde Sigourney gezwungen, Schauspielerin zu werden? Für die meisten Hollywood-Schauspielerinnen hat die Industrie die Möglichkeit geboten, zu erkennen und ihren Mitmenschen zu zeigen, dass im Leben alles möglich ist. Viele bemerkenswerte Schauspielerinnen wuchsen in Armut auf, bevor sie in die Filmindustrie einstiegen. Sie erhielten alle Belohnungen aufgrund ihres Talents.

Sigourney Weaver musste niemandem etwas beweisen. Sie hat das alles seit der Kindheit. Dadurch konnte sie sich auch außerhalb des Bühnengeschäfts voll entfalten. Alles, was sie erlaubte, zumal ihre Eltern ihre Tochter nicht diskriminieren. Es gab keine Streitereien in der Familie. Beweisen Sie also etwas und argumentieren Sie, dass ihr Talent für Weaver unnötig war.

Warum bewundern so viele Menschen die Schauspielerin? Was hat sie zu ihr gezogen? Ihre Attraktivität? Talent? Weaver ist natürlich liebenswert und charmant. Niemand wird dem widersprechen. Nur in Hollywood findet man wahre Schönheit. Obwohl Sigourneys Können unbestreitbar ist, gibt es Selfmade-Schauspielerinnen.

Die Antwort ist einfach: Die Schauspielerin hat eine ausgeprägte Mentalität. Sigourney ist wunderschön, selbstbewusst, intelligent und entschlossen. Diese Eigenschaften werden nicht von allen Hollywood-Superstars geteilt.

Einige Fans sind enttäuscht, dass ihre Lieblingsschauspielerin nicht für einen tragischen Film gecastet wurde. Sie hätte hier ihre ganze innere Tiefe zeigen können.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: