Sehen Sie, wie der 2000er-Star jetzt aussieht: Jessica Simpson hat von 108 auf 45 kg abgenommen

Jessica Simpson war eine Rivale von Popprinzessin Britney Spears und einer der gefragtesten Hollywoodstars der frühen 2000er Jahre. Sie nahm jedoch alarmierende 240 Pfund zu, nachdem sie drei Kinder bekommen hatte.

Jessica traf die Entscheidung zu handeln, nachdem sie erkannt hatte, dass sie so nicht weitermachen konnte, und sich sehr anstrengte, um viel Gewicht zu verlieren.

Jessica erhielt trotz ihrer Bemühungen viele negative Rückmeldungen in den sozialen Medien, wobei viele Leute behaupteten, sie sei zu dünn.

Die Sängerin hat die Fähigkeit entwickelt, diese Kritiker zu ignorieren, und sie hat sogar ein optimistisches Lied vor der Kamera gesungen: „Ich interessiere mich nicht für dich.“

Sie räumte jedoch ein, dass die ständige Kritik sie weiterhin verletzt. Jessica überwand nicht nur ihre Alkoholabhängigkeit, sondern auch ihren Prozess der Gewichtsabnahme.

Sie räumte ein, dass ihr Mangel an Selbstliebe und Selbstachtung, den sie jetzt hat, das Problem war, nicht ihr Alkoholkonsum.

Jessica ist ein gutes Beispiel für eine Person, die Hindernisse überwunden hat, um erfolgreich zu sein.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: