„Früher ging es ihr besser.“: Die Presse zeigte den pummeligen Roberts am Strand

Julia Roberts, 54, hat sich endlich Urlaub von ihrem nie endenden Filmemacherplan genommen. Wie Sie vielleicht wissen, schlafen die Paparazzi nie und sind ständig auf der Suche nach Prominenten. Sie konnten Momente einfangen, als diesmal eine entspannte Julia den Strand entlang wanderte.

Die Nutzer in den sozialen Medien waren sich einig, dass es unmöglich ist, die Schauspielerin auf den Bildern zu identifizieren. Viele Menschen übersehen jedoch die Bedeutung des Winkels. Jede Person kann so fotografiert werden, dass sie nicht jeder, der sie kennt, sofort identifiziert.

Trotz des Alters und der Schlankheit des Stars behaupten Abonnenten, dass Roberts viel zugenommen hat. Als sie nach ihren Bauchmuskeln suchten, konzentrierten sie sich auf ihren runden Bauch.

„Sie ist wirklich nicht mehr dieselbe“, „Früher war sie besser“, „Hat sich immer durch ihre Schlankheit von anderen abgehoben. Warum hat sie aufgehört, sich um sich selbst zu kümmern“, „Sie hat ihre Schönheit verloren“, „Der Bauch ist rund geworden“, „Sie müssen dringend ins Fitnessstudio gehen“, „Sie können sehen, dass sie zugenommen hat“, – Netzwerkbenutzer kritisierte die Künstlerin in den Kommentaren.

Julias Fans waren empört über die harschen Kommentare. Sie gaben an, dass die Schauspielerin immer noch umwerfend aussah. Die Schlankheit der Schauspielerin ist auch jetzt noch zu sehen. Unglückliches Filmmaterial ist schuld.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: