Wie Merkulovs Quintuplets leben, da sie bereits 3 Jahre alt sind; Die Geschichte ihres lang ersehnten Glücks

Das Ehepaar Alexander und Anastasia Merkulov brachte im Sommer 2017 gleichzeitig fünf Kinder zur Welt.

Am Ende wurden fünf Kinder geboren, trotz aller Erwartungen von vier. Die jungen Eltern waren davon überhaupt nicht beleidigt, denn wenn nicht vier waren, waren es fünf!

Infolgedessen hatte das Paar das langfristige Ziel, ein Kind zu bekommen, das sich jedoch aufgrund der ständigen Herausforderungen, die es mit sich brachte, nie verwirklichte.

Anastasia glaubte, dass sie dafür verantwortlich war. Daher führte jede Schwangerschaft zu einer Fehlgeburt. Nastya teilte ihrem Ehemann Sasha 2016 mit, dass sie erneut schwanger sei.

Diesmal bereitete sich die Mutter auf eine geplante Kaiserschnittoperation vor, und die Schwangerschaft wurde bis zur 32. Woche gerettet.

Sie erlebte während dieses Eingriffs ein großes Trauma, weil ihre Mutter extrem schwach war und die Ärzte buchstäblich um ihr Leben kämpften.

Der schockierte Arzt kam auf die Station, als sich ihr Gesundheitszustand besserte und sagte: „Nastya, du musst überleben.“ Sie werden fünf entzückende Babys treffen.

Ihr lang gehegter Wunsch ging in Erfüllung und die Merkulovs waren überglücklich! Wie sie es schafften, mit so vielen kleinen Kindern Schritt zu halten, wurde häufig angesprochen.

Als die Kinder klein waren, kam Anastasia alleine zurecht, mit Hilfe ihres Ehepartners nach der Arbeit. Nach sechs Monaten plante Alexander eine Reise, um seiner Frau zu helfen, als die Kinder zu krabbeln begannen.

Auf diese Weise ist es lange her, dass die Quintuplets gezeugt wurden.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: