„Ich ziehe seine Kleider an!“ Stephanie Seymour sprach zum ersten Mal seit dem Tod ihres Sohnes über ihren Zustand

Die 54-jährige US-amerikanische Topmodel und Schauspielerin begrub ihren Sohn im Januar 2021. Der junge Mann starb nach einer Überdosis Drogen. Stephanie nahm am ersten Fotoshooting nach der Tragödie teil, sie posierte in Outfits, die sie an ihren Sohn erinnerten.

Laut dem Topmodel ist Harry seit seiner Kindheit in Mode versiert und half ihr gerne beim Anfertigen von Outfits. Er legte gerne Dinge und Accessoires auf den Boden und sammelte daraus Outfits. Er hatte einen so tadellosen Geschmack, dass er, nachdem er gereift war, tatsächlich zum persönlichen Stylisten der Star-Mutter wurde.
„Eines Tages wählte er ein blaues Vintage-Kleid von Christian Dior und dazu passende Pumps von Manolo Blahnik, die ich zu einem Eltern-Lehrer-Treffen tragen sollte. Ich sagte: „Harry, ich kann kein altes Haute-Couture-Kleid zu Eltern-Lehrer-Konferenzen tragen.“ Und er sagte: „Warum nicht?“ Seymour erinnerte sich.


Stephanie nahm die Kinder oft mit zum Einkaufen, wobei Harry das Einkaufen am meisten genoss. Einmal wählte er einen Anzug von Saint Laurent für sie aus und versicherte, dass er sich sofort in ihn verliebte, und sie mussten ihn einfach kaufen. Nach seinem Tod hing das Set ausgepackt in Stephanies Garderobe als Erinnerung an ihren Sohn. Das Model trug es zum ersten Mal und posierte für das Cover des Wall Street Journal.
„Dieser Anzug hing in meiner Garderobe. Es ist ein großer Raum, in dem ich all meine Sachen aufbewahre. Dort schminke ich mich. Ich wohne in diesem Zimmer. Eines Abends sah ich mir diesen Anzug an und sagte: „Den ziehe ich an.“ Er kam auf mich zu. Wenn ich denke, dass Harry etwas gefallen wird, tue ich es und es hilft mir, mit meiner Trauer umzugehen. Es ist immer noch so schön, seine Kleidung zu tragen“, sagte einer der berühmtesten Engel von Victoria’s Secret.
Der Playboy-Star und Chanel-Muse haben einen 31-jährigen Sohn, Dylan, aus seiner Ehe mit dem Rockgitarristen Tommy Andrews. 1995 heiratete Stephanie den Entwickler, Verleger und Sammler zeitgenössischer Kunst Peter Brant. Die Eheleute haben neben dem verstorbenen Harry zwei weitere gemeinsame Kinder – den 29-jährigen Peter und die 18-jährige Lily. Der Milliardär hat fünf Kinder aus früheren Beziehungen.


Laut Stephanie war es eine schwierige Zeit für sie, die sie aber dank ihrer Kinder und Enkel gut überstanden hat. Im Oktober letzten Jahres hatte Dylan einen Sohn, den er nach seinem jüngeren Bruder Harry nannte. Mehrere von Peters Kindern wurden Eltern. In diesem Jahr versammelte sich zum ersten Mal seit Harrys Tod die Großfamilie zu den Weihnachtsferien.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: