Sohn bat seine Mutter um einen Tanz und das Video ging viral

Lasst uns unsere Mütter glücklich machen, genau wie dieser Mann es tut!

Wir alle sind irgendwann in unserem Leben mit Schlafproblemen konfrontiert und finden unterschiedliche Wege, damit umzugehen. Manche Leute lesen ein Buch, manche hören Musik, während es auch Leute gibt, die Tabletten nehmen, um es leichter zu haben.

Diese Frau und ihr Sohn haben eine großartige Methode entwickelt, um schlaflose Nächte zu bekämpfen und gleichzeitig Spaß zu haben. Diese Methode machte das gesamte Internet in sehr kurzer Zeit glücklich.

Lance begann schon als Kind mit seiner Mutter Lucy zu tanzen. Und Lucy gab ihren Tanz glücklich an ihren Sohn weiter. Und als Lucy eines Nachts nicht schlafen konnte und sagte, dass sie überhaupt nicht müde sei, wusste Lance genau, was ihr beim Einschlafen helfen würde.

Lance ist jetzt ein verheirateter Mann mit zwei Kindern, aber er ist immer noch der kleine Junge seiner Mutter. Also machte es ihm nichts aus, seine Mutter zu einem Tanz einzuladen. Er nahm die Hand seiner Mutter und sie begannen zu dem Lied „Dear Future Husband“ von Megan Traynor zu tanzen.

Die ganze Familie war da, applaudierte dem tanzenden Duo und filmte den entzückenden Moment. Lances Kind ist am aufgeregtesten. Sie tanzen nicht nur gut, sondern ihre Gesichter drücken all die schönen und interessanten Emotionen beim Tanzen aus. Nach der Hälfte des Tanzes wendet sich Lucy an die Kamera und sagt, dass genau das mit denen in Louisiana passiert, die nicht einschlafen können.

Innerhalb kürzester Zeit wurde das Video millionenfach geliked und geteilt. Sie tanzen beide offensichtlich gerne miteinander und werden dies bis zum Ende tun.

Am Ende des Videos brechen alle in Gelächter aus, als Lucy etwas Lustiges in die Kamera sagt. Dieses Duo weiß, wie man Spaß hat!

Hier ist das Video des süßen Tanzes dieses bezaubernden Duos:

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte teilen Sie mit Ihren Freunden:

 

 

 

 

 

 

 

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: