Lernen Sie Susan Boyle kennen, die das Haus ihrer Kindheit umgestaltet und einen Blick hinein gewährt

Erinnern Sie sich an Susan Boyle? Nachdem sie bei Britain’s Got Talent eine unglaubliche Darbietung von „I Dreamed a Dream“ aufführte, wurde sie sofort berühmt.

Susan ist immer noch stark, obwohl sie heutzutage nicht mehr so ​​viel Aufmerksamkeit bekommt.

Sie hat 25 Millionen Alben verkauft, ist um die Welt getourt und wurde für zwei Grammys nominiert. Aber Susan wurde in keiner Weise von ihrem Ruhm beeinflusst.

Obwohl sie das Geld hat, um überall auf der Welt zu leben, würde sie sich viel lieber in der schottischen Heimat niederlassen, in der sie aufgewachsen ist.

Was für eine wunderbare Erziehung Susan hatte! Sie war das älteste von neun Kindern, von denen vier Jungen und fünf Mädchen waren. Zwei Schwestern waren mit ihr in ihrem Zimmer.

Als Erwachsene würde man meinen, dass sie sich über etwas mehr Platz freuen würde, aber auf Susans Website steht, dass ihr das Haus sehr viel bedeutet. So sehr, dass sie es zurückkaufte, als sie ihren ersten Scheck von ihrem Plattenlabel bekam.

Susan hatte jedoch nicht die Absicht, ihr Haus in seinem früheren Zustand zu erhalten. Sie tat, was jeder tun würde, der Geld hatte: Sie verwandelte es vollständig und machte es sich zu eigen.

Es ist wirklich bemerkenswert, Susans Verwandlung der Vergangenheit in die Gegenwart zu beobachten. Sie kann sich jeden Morgen bequem in ihrem ehemaligen Schlafzimmer fertig machen, das in ein Ankleidezimmer umgewandelt wurde.

Susan zeigt ihr erstes Zimmer während der Videotour durch unser Haus: ein Zimmer für Klaviere. Sie kann nicht anders als zu lachen: Das ist ein Anfang, weil ich nicht einmal Tonleitern kann, also ist das ein Kichern.

„Die Küche ist zweifelsohne der wichtigste Raum in einem Haus, und die von Susan hat viel zu bieten. Es ist klein, aber es ist auch sehr hübsch und modern.

Es hat ein paar Bilder, eines von Susan und Papst Franziskus, was definitiv ein Gesprächsstarter ist! Als nächstes folgt das einladende und helle Wohnzimmer von Susan.

Susan hat Fotos ihrer Geschwister neben Bildern ihrer erstaunlichen Karriere, was darauf hinweist, dass ihr die Familie sehr wichtig ist.

Da Susan den größten Teil des Jahres auf Tournee verbringt, hat die Renovierung dieses Zimmers laut ihr am längsten gedauert. Aus dem Blick in Susans Haus können wir erkennen, dass sie überall auf niedliche kleine Dinge steht.

Wegen Susans Privatsphäre ist das Schlafzimmer tabu. Die meisten Menschen möchten nicht, dass ihr Schlafzimmer vor der Kamera gezeigt wird, weil sie ins Schlafzimmer gehen, um von der Außenwelt wegzukommen.

Susan behauptet, dass ihr Haus, obwohl sie bereits schön ist, die geplanten Renovierungsarbeiten noch nicht abgeschlossen hat. Ein freier Raum wurde noch nicht einmal berührt.

Wir kennen das Gefühl, nicht genug Zeit zu haben, um unsere Pläne umzusetzen; Stellen Sie sich jedoch vor, ein weltberühmter Sänger zu werden!

Susan sagte in einem Interview mit der Sunday Post über ihre Entscheidung, ihr Elternhaus zu kaufen und zu renovieren:

Meine Entscheidung, im Haus meiner Familie zu bleiben, scheint einige Leute überrascht zu haben.

Warum sollte ich nicht? Ich habe den größten Teil meines Lebens in diesem Haus verbracht und werde jetzt nicht umziehen, weil ich das Gefühl habe, dass es Teil meiner neuen Geschichte ist. Ich habe das Gefühl, dass meine Mutter immer noch hier ist, und es gibt so viele gute Erinnerungen.

„Gut gemacht, Susanne! Wir können sicherlich den Reiz erkennen, glücklichen Kindheitserinnerungen nahe zu sein, unabhängig davon, was andere sagen.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: