Ein Obdachloser aus Spanien hat sich nach dem Friseurbesuch bis zur Unkenntlichkeit verändert

Jose Antonio, ein Obdachloser, hat ein schwieriges Leben vor sich. Die Einwohner der Stadt kennen ihn und bieten ihm jede erdenkliche Hilfe an.

Die Besitzer eines nahe gelegenen Schönheitssalons waren nicht anders. Anlässlich des dreijährigen Jubiläums ihrer beruflichen Tätigkeit schenkten sie Seor Antonio ein kostenloses Image-Upgrade.

Der Landstreicher nahm die Einladung an und war vom Ergebnis angenehm überrascht.

Jose ist ein spanischer Staatsbürger, der 55 Jahre alt ist. Früher war er Elektriker, aber vor 25 Jahren verschlechterte sich seine psychische Gesundheit, er verlor seinen Job, verfiel in Depressionen und lebte ohne Arbeit auf der Straße.

Er lebte fast ein Vierteljahrhundert draußen. Natürlich fand er ab und zu eine Teilzeitarbeit und einen Schlafplatz, aber als ihm das Geld ausging, lebte er wieder auf der Straße.

Dies ist Jose Antonios Erscheinung vor seiner Reinkarnation.
Die Besitzer des nahe gelegenen Schönheitssalons boten ihm ihre Dienste an, nachdem sie von seinen unglücklichen Umständen gehört hatten.

Da der Mann offenbar nicht zahlen konnte, boten sie zudem ihre Hilfe unentgeltlich an. Mit der Kamera wurde die Verwandlung festgehalten.

Der Stylist arbeitete mit Joses ausgewachsenem Haar, um ihm noch mehr Volumen und Kontrast zu verleihen, und bewies Professionalität. Danach wurden die grauen Haare kaschiert und sein Bart verfeinert. Er hat seinen Kleiderschrank auf den neusten Stand gebracht.

Ein neues Bild für Jose wird vom Meister erstellt.

Als Jose das Endergebnis seiner Arbeit sah, traute er seinen eigenen Augen kaum. Im Spiegel sah er einen Mann, der gepflegt und bei guter Gesundheit war.

Er weinte, als der Obdachlose von dem, was er sah, in völlige Betäubung versetzt wurde, aber er erlangte schnell seine Fassung zurück und begann sogar, stolz auf sein neues Aussehen zu sein.

Jose hat seinen Stil seit der Renovierung nicht geändert, aber er hat seinen Lebensstil drastisch geändert, indem er einen festen Job und eine Wohnung gefunden hat.

Jose scheint sein neues Leben zu genießen. Es scheint, als hätte die Veränderung des Images Sr. Antonio wirklich geholfen, an sich selbst zu glauben, seine Depression zu überwinden und neu anzufangen.

Eine solche Transformation zeigt einmal mehr die Bedeutung des moralischen Zustands eines Menschen, für den manchmal nur ein kleiner Dienst erforderlich ist.

Freunde, drückt auf das fettgedruckte T-Shirt, wenn euch die Geschichte gefallen hat! Teilen Sie auch Ihre Gedanken zu dem Fall in den Kommentaren mit! Tschüss

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: