Vor 13 Jahren trennten Ärzte einen siamesischen Zwilling. Schauen Sie sich an, wo sie jetzt im Leben sind

Siamesische Zwillinge sind extrem herausfordernde Kinder. Sie kommen selten vor und sind immer auf ihre Art ausgeprägt. Es ist nicht immer möglich, solche Babys zu trennen, ohne dass eines von ihnen stirbt.

Diese Art von Arbeit kann nur von Fachleuten mit viel Erfahrung durchgeführt werden, aber selbst sie können es nicht immer zum Erfolg führen.

Wie andere Fälle ist auch der Fall von Isabelle und Abby Carlson einzigartig. Die Mädchen wurden bei der Geburt verschmolzen. Die Brust der einen Schwester hielt das Herz der anderen Schwester.

Darüber hinaus waren viele innere Organe miteinander verbunden, was medizinische Verfahren zu einer Herausforderung machte. Die Chirurgen waren sich nicht sicher, ob das Verfahren zur Trennung der Schwestern erfolgreich sein würde.

Die Eltern wurden auf die ernste Situation ihrer Töchter aufmerksam gemacht. Allerdings hätten weder Isabelle noch Abby ihre Beziehung bis ins Erwachsenenalter fortsetzen können.

Infolgedessen hatten sie keine andere Wahl, als zuzustimmen. 17 Spezialisten führten die Operation gleichzeitig durch. Für die Ärzte und die Eltern des Mädchens war es wirklich ein Wunder, dass die Schwestern überleben konnten.

Trotz der Tatsache, dass die Medizin 2008 bereits ziemlich weit fortgeschritten war, waren siamesische Zwillingsfälle immer eine Herausforderung.

Die Umstände um Isabelle und Abby waren besonders herausfordernd, aber die Ärzte konnten ihre Arbeit erfolgreich abschließen.

Die Schwestern sind zu diesem Zeitpunkt bereits Teenager. 13-Jährige sind die Mädchen. Sie gehen zur Schule, nehmen am Turnunterricht teil und gehen ihrem Alltag wie gewohnt nach.

Die Mädchen verbringen viel Zeit damit, Händchen zu halten und freundliche Gespräche zu führen.

Die Schwestern können sich ihr Leben ohne einander nicht mehr vorstellen, aber sie sind den Ärzten dankbar, dass sie ihnen die Chance gegeben haben, vollwertige, unabhängige Menschen zu sein.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: