Die Frau von Manny Montana hilft anderen, ihr Leben zu verbessern



Sie hat ihr Leben der Hilfe für andere gewidmet

Im Juli 2022 erklärte Retta, warum „Good Girls“ nach 4 Staffeln geschlossen wurde. Ihr zufolge gab es eine Person, die alles ruiniert hat.

Anscheinend weigerte sich Montana, die Löhne in der 5. Staffel zu kürzen. Als Hauptgrund dafür wurde seine instabile Beziehung zu Christina Hendricks angesehen. Montana selbst hat dieses Thema nie berührt. Viele seiner Fans begannen jedoch, über sein Privatleben und seine Frau Adelfa Marr nachzudenken.

Obwohl Marr die Frau eines Hollywoodstars ist, führt sie ein Privatleben und vermeidet es, im Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit zu stehen. Am 3. August brachte Marr ihr einziges Kind zur Welt.

Die Frau ist Lebensberaterin und kämpft auf ihrem Instagram-Blog für eine gute psychische Gesundheit. Sie spricht zwei Sprachen – Englisch und Spanisch, was ihre Muttersprache ist. Marr hat viele Hobbys, darunter Mode und Kochen. Ihre Trainerkarriere entwickelt sich sehr schnell und sie ist in diesem Bereich erfolgreich. Sie hat über 80.000 Follower auf Instagram und schreibt für Publikationen wie 21ninety.

Marr ist auch Feministin und kämpft gegen Rassismus. Unter all ihren Aktivitäten war Marrs größte Errungenschaft ihre Website, die ihren Namen trägt. Adelfa nutzt diese Plattform, um ihre Life-Coaching-Sitzungen durchzuführen, um Menschen zu helfen, besser zu leben.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte teilen Sie mit Ihren Freunden:

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: