Furchtlose 45-jährige Frau trägt 12.000 Bienen statt Kleidung und schockiert alle im Internet

Sarah Mapelli Tink, 45, wurde dank ihrer Fotos zu einer Internet-Sensation. Die Schönheit überraschte viele Menschen. 12000 Bienen, nicht die auf den Bildern gezeigte Kleidung.

Was ist die Motivation hinter Sarahs Handlungen? Es wirkt seltsam und beunruhigend. Sarah glaubt, dass Bienen Wunden heilen und länger leben können. Sarah erhielt 2001 bemerkenswert viel Aufmerksamkeit.

Sie behauptet, dass sie von der einzigartigen Energie profitieren kann, die die Bienen produzieren. Sarah bekommt Hilfe von den Bienen, um sich zu entspannen und zu meditieren.

Sarah hat ihre täglichen Meditationssitzungen in eine öffentliche Aufführung verwandelt. Sie tanzt vor einer Menschenmenge und trägt vor jedem Auftritt ein Öl auf, das Insekten anlockt.

Sarah bewegt den Tanz zur Musik in glatten, langsamen Bewegungen. Sie behauptet zu tanzen und zu meditieren.

Sie ist der Meinung, dass sich die einzigartige Energie auf jeden einzelnen der Zuschauer überträgt und dadurch jeder mit einem gehobenen und zufriedenen Gefühl nach Hause geht.

Hunderte von Menschen aus der ganzen Welt haben ihr Interesse bekundet, Sarah live bei „Dance with the Bees“ auftreten zu sehen.

Weil sich die Bienen so fest an Sarah klammern, scheint es, als würde sie ihren Oberkörper nicht bedecken. Dies wird von vielen als Kunst angesehen und hat ihr Interesse geweckt. Es scheint unmöglich.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: