Das akrobatische Trio „Bello Sisters“ bringt das Feuer in die AGT-Allstars

Das sommerliche Grundnahrungsmittel von NBC ist America’s Got Talent. Bei America’s Got Talent kehrte es kürzlich mit einigen neuen Darstellern zurück: All-Stars.

Nun, es ist dasselbe wie bei AGT: Champions. Ehemalige AGT-Gewinner, Finalisten oder Halbfinalisten werden sechzig Acts aufführen. Neben Terry Crews, dem Moderator, kehren Simon Cowell, Heidi Klum und Howie Mandel als Juroren zurück.

In einer kürzlich erschienenen Folge kehren die Bello Sisters aus Staffel 15 – Loren, Celine und Joline Bello – auf die Bühne zurück. Im Video sprechen die Schwestern darüber, wie wichtig es ist, wieder bei einem Wettkampf dabei zu sein.

Sie waren sich darüber im Klaren, dass es keinen Platz für Fehler gibt und dass die Performance fehlerfrei sein muss.

Für ihr „Comeback-Vorsprechen“ hatten Loren, Celine und Joline viel geübt. Das Trio erklärt, dass sie eine ungewohnte Routine ausführen werden.

Während sie mit ihren Körpern gefährliche Akrobatik vollführen, demonstrieren die drei Schwestern ihre Stärke und Anmut. Der letzte Trick ist eine komplizierte Formation mit einer schmerzhaft aussehenden Konstruktion.

Die Aufführung gefiel allen im Saal. Die verblüffende, aber gefährliche Akrobatikvorführung schockierte Howie Mandel.

„Ich dachte, oh mein Gott, das ist so gefährlich“, sagte er später zu den Mädchen. Er fährt fort, dass der Auftritt der Bello Sisters ein großartiges Beispiel dafür ist, wie Frauen Frauen unterstützen.

Klum hingegen konnte ihr Händeklatschen nicht unterdrücken. „Ich meine, ihr Mädels habt so einen Auftritt, mit dem ihr einfach nicht aufhören wollt“, sagt sie zu den Kandidaten.

Mädels, ihr seid wunderschön, stark und voller Energie, und ich liebe euch. Die Bello Sisters erhalten viel Lob von der Jury und dem Publikum.

„Das war so nah an der Perfektion, wie ich es gesehen habe“, sagt Cowell. Nach dieser Leistung würde ich, glaube ich, dafür stimmen, dass Sie ins Finale einziehen, wenn ich der Super-Fan wäre.

Terry ist sich absolut sicher, dass die „Super Fans“ im Mittelpunkt von All Stars stehen.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: