Der kleine Junge behauptet, er und sein Klassenkamerad seien Zwillinge

Die Leute verehrten diese beiden Typen für ihre reinen Seelen!

Britney Tankersley ist seit 12 Jahren verheiratet und hat mit ihrem Mann 3 Kinder.

Ende Oktober war in der Schule ein Feiertag – der Tag der Zwillinge. Die Kinder mussten einen Schüler finden, der ihnen ähnlich sah, und gemeinsam in derselben Kleidung zur Party gehen.

„Meine Tochter hatte bereits einen Zwilling gefunden und wir planten ihr Outfit. In der Schule gibt es einen Kindergarten, und Miles besucht ihn. Ich wusste nicht, dass sie auch so einen Urlaub planen, und ich kannte weder seine Klassenkameraden noch deren Eltern“, erzählte Britney.

Miles erzählte seiner Mutter erst einen Tag vorher von dem Feiertag.

„Plötzlich stand er auf und sagte: ‚Oh! Ich bat Tanner, mein Zwilling zu sein, und er stimmte zu!‘. Ich kannte Tanner nicht, ich kannte seine Mutter nicht. Wie sollte ich ein Outfit für sie machen?

Britney kontaktierte Miles‘ Lehrer, der ihr den Namen und die Telefonnummer von Tanners Mutter gab. Sie rief sie an, um nach der Größe des Jungen zu fragen.

Sie ging in ein Geschäft und kaufte zwei identische Flanellhemden für die Jungen. Britney wusste nicht, wie Tanner aussah. Aber Miles erklärte, dass sie wie zwei Kopien sind: Sie haben die gleichen Augen und die gleichen Haare.

Am Nettotag brachte Britney Miles in den Kindergarten und ging selbst zur Arbeit. Sie bat die Lehrerin, ihr ein paar Fotos von den Jungen zu schicken. Die Fotos kamen für Britney überraschend! Sie beschloss, das Foto auf Facebook zu posten und allen ihre Geschichte zu erzählen.

„Letzte Nacht behauptete Miles immer wieder, er habe in seiner Klasse einen Zwilling gefunden, der die gleichen Augen und die gleichen Haare hatte wie er. Er hatte vor, mit ihm am „Tag der Zwillinge“ teilzunehmen. Bald gingen die Kinder schlafen und ich ging zu Walmart, um ihnen identische Kleidung zu kaufen. Heute ist hier das Foto, das ich von ihrem Lehrer erhalten habe. Ich war so gerührt! Offensichtlich sehen diese beiden völlig unterschiedlich aus, aber Miles war das Aussehen egal. Stellen Sie sich vor, wie toll die Welt wäre, wenn jeder seine Umgebung so sehen würde wie diese 5-jährigen Kinder!?”.

Für Miles war die Hautfarbe kein entscheidender Faktor. Die Leute verehrten diese beiden Typen für ihre reinen Seelen. Eigentlich sollte jeder auf dieser Welt so sein!

In nur wenigen Tagen erhielt der Facebook-Post von Britney 500.000 Likes und 260.000 Shares.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: