„Mutter hat die ganze Zeit Fotos von ihrem Frühgeborenen gemacht“: Sehen Sie sich jetzt diese erstaunliche Verwandlung an!

In der heutigen Welt ist es praktisch für Menschen, ihre Geschichten in sozialen Medien zu teilen. Wir können über viele Ereignisse und motivierende Kunststücke erfahren.

Die Geschichte einer Frau namens Melissa aus Michigan und ihrer Tochter wurde im ganzen Land zur Sensation.

Baby Grace kam mit 23 Wochen zur Welt – völlig zu früh. Tatsache ist, dass Melissa ernsthafte gesundheitliche Probleme hatte und ihr Leben in Gefahr war. Um Mutter und Kind zu retten, wagten die Ärzte diesen Schritt.

Das Mädchen wog bei der Geburt nur 500 Gramm. Melissa war aufgebracht und hoffnungslos. Sie konnte nur in sozialen Netzwerken nach ihrem Ventil suchen. Sie erzählte ihre Geschichte im sozialen Netzwerk und teilte Fotos ihres Babys. Sie brauchte in diesem Moment so sehr die Unterstützung der Menschen und Worte der Hoffnung.

Ein paar Monate später nahm Grace das nötige Gewicht und alle nötigen Kilogramm zu und sah bereits aus wie ein normales, gesundes Baby.

Sie bereitete sich darauf vor, das Krankenhaus zu verlassen.

Jetzt können Sie sehen, wie wenig Grace gewachsen ist.

Dies ist ein gesundes, aktives Baby, das dank der Liebe und Fürsorge seiner Eltern überleben und ein völlig normales Leben führen konnte.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: