Der gealterte Petyr Baelish aus „Game of Thrones“ ist jetzt nicht mehr wiederzuerkennen

In der beliebten Serie Game of Thrones war Littlefinger eine der heimtückischsten Figuren. Viele Zuschauer verliebten sich in einen erfahrenen Manipulator.


In der Show wurde er von Schauspieler Aidan Gillen gespielt, der seine Karriere im Theater begann. Er erhielt sogar zwei Tony-Nominierungen. Der Mann erschien bereits in den 80er Jahren auf den Bildschirmen, wurde aber dank seiner Rolle in The Wire, Close Friends und der Rolle des Petyr aus Game of Thrones weithin bekannt, berichtet StarHit.


In den zehn Jahren seit Beginn der Saga hat sich Gillen stark verändert. Der Künstler verging merklich – er wurde grau und schlaff.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: