Anya Taylor-Joy auf dem roten Teppich

„Sie versteht es, alle sprachlos zu machen“

Die Preisverleihung zur Frau des Jahres ließ in diesem Jahr niemanden gleichgültig.

Das ungewöhnliche und äußerst schöne Dior-Kleid von Taylor-Joy begeisterte alle. Die meisten ihrer Fans beeilten sich, positive Kommentare zu hinterlassen und die Wahl der Schauspielerin für das Originalkleid zu loben. Es gab jedoch immer noch Leute, die glaubten, sie hätte ein viel besseres Outfit wählen können. Das zarte Spitzentop, der Vogelkäfigrock und die High Heels ließen die Schauspielerin umwerfend und mysteriös aussehen.

Um nicht eintönig auszusehen, beschlossen Maskenbildner, sie hell zu schminken. Sie betonten ihre Lippen mit einem roten Lippenstift und malten ihre Augen schwarz. Ihre Haare waren vor ihr und bildeten zwei lockere Pferdeschwänze.

„Sie weiß, wie man alle sprachlos macht“, „Gothic und göttlich … sie ist eine Ikone!“, „Sie sieht aus wie eine Puppe“.

Die herausragende Schauspielerin erhielt die Auszeichnung „Schauspielerin des Jahres“. Nicholas Hoult begleitete Anya bei der Zeremonie. Sie spielten zusammen in dem Film „The Menu“. Der Schauspieler trug einen klassischen schwarzen Anzug, ein weißes Hemd und eine Fliege.

Wie findet ihr das Roter-Teppich-Outfit der Schauspielerin?

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte teilen Sie mit Ihren Freunden:

 

 

 

 

 

 

 

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: