75-jähriger Mann meldet sich freiwillig im örtlichen Tierheim, umarmt und macht mit allen geretteten Kätzchen ein Nickerchen

Der 75-jährige Mann namens Terry eroberte dank seiner unendlichen Freundlichkeit einfach das gesamte Internet.

Er ist ein Mensch, der Tiere einfach liebt, und als er von diesen Katzen erfuhr, die aus sehr schlechten Bedingungen gerettet wurden, fühlte er das Bedürfnis, seine Hilfe anzubieten.

Natürlich brauchte Terry nicht viel Mühe, um die Herzen der Rettungskatzen zu gewinnen.

Schon sein einziger Besuch im Tierheim wurde zu einer offiziellen ehrenamtlichen Verpflichtung.

Jeden Tag gibt er ihnen seine Liebe, kümmert sich um sie, umarmt sie und schläft sogar neben ihnen. Was brauchen sie noch, um glücklich zu sein?

Jetzt nennen ihn alle „Katzengroßvater“. Er hat auf der ganzen Welt einen starken Einfluss ausgeübt und ist für viele zu einer Quelle der Inspiration geworden, um Tierheime zu unterstützen.

Auch Sie können etwas Gutes tun und auf der Website von SafeHaven Sanctuary spenden.

Dieser wundervolle Mann versäumt keinen Tag, um seine geliebten Katzen zu besuchen. Terry weiß ganz genau, wie er mit jedem von ihnen auskommt.

Sie alle lieben ihren Großvater sehr, der wahllos mit jeder Katze schläft, die in der Schlange auf ihn wartet.

Er ist ein echtes Juwel im Heiligtum, so liebenswert, dass er sich unbedingt auch einen Instagram-Account zulegen sollte.

Er ist ohne Zweifel der süßeste Katzenopa, den die Welt je gekannt hat.

Teilen Sie dies mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: