Lieblings „Curly Sue“. Wie sich Schauspielerin Alison Porter 30 Jahre später verändert hat

Die lyrische Komödie über die Eskapaden von Bill und der hübschen Susan wurde 1991 veröffentlicht.

Der Film hatte einen außergewöhnlichen Erfolg; Allein in den Vereinigten Staaten erreichte es durchschnittlich etwa 10 Millionen Zuschauer pro Jahr, mit mehreren Dutzend weiteren Zuschauern anderswo auf der Welt. Und wenn Bills Schauspieler James Belushi immer im Blick ist, dann scheint das junge Starlet, 9, versteckt zu sein.

Am 20. Juni wurde die amerikanische Schauspielerin Alison Porter 41 Jahre alt. Die Schauspielerin brachte einen Sohn und eine Tochter zur Welt, während sie mit dem ehemaligen Seifenopernschauspieler Brian Otenrit verheiratet war. Die Schauspielerin begann 2018 mit dem Tänzer Justin De Vera auszugehen, und die beiden brachten im Oktober eine Tochter, Shiloh, zur Welt, nachdem ihre Beziehung nicht geklappt hatte und das Paar sich trennte.

Alison entschied sich nach dem epischen Melodram für das Singen statt für eine Schauspielkarriere. Sie trat 2003 der Band Raz bei und 2016 schloss sie sich dem Team von Christina Aguilera an, um den gefeierten amerikanischen Gesangswettbewerb „The Voice“ zu gewinnen.

Julia Roberts, 54, bedankte sich zuvor in einem Schnappschuss, den sie mit ihnen teilte, bei ihren Followern für die Erinnerungen.

Like this post? Please share to your friends: