„Von ein wenig prall zu einer unglaublichen Schönheit!“ So sieht die Tochter von Jim Carrey aus

Viele Prominente sind oft mit einem Phänomen wie der Star-Krankheit konfrontiert. Es kann das ganze Leben eines Menschen zerstören und seine Beziehungen zu Familie und Freunden ruinieren. Leider war Jim Carrey einst von seiner erstaunlichen Popularität einfach überwältigt.


Aus diesem Grund verließ ihn seine erste Frau. Aber er hat es geschafft, sich rechtzeitig zusammenzureißen und zu verstehen, dass es sich nicht lohnt, eine Karriere für das Familienglück zu opfern. Zu dieser Zeit hatte er bereits eine Tochter, für die er versuchen musste, sich zu ändern.


Nach der Veröffentlichung des Ace Ventura Tapes erlangte Jim unglaubliche Berühmtheit. Die Sternenkrankheit verwöhnte ihn: Er begann, sich nicht nur in der Öffentlichkeit, sondern auch zu Hause ziemlich dreist und seltsam zu benehmen. Natürlich war seine Frau mit dieser Situation unzufrieden. Sie sprach mehrmals mit Kerry darüber, ihn zu beruhigen. Und er nahm ihre Bitten nicht ernst. Aber Jims Frau scherzte nicht und würde seine Eskapaden nicht tolerieren. Sie reichte schließlich die Scheidung ein.


Zum Zeitpunkt der Trennung hatte das Paar eine kleine Tochter, die die Liebe beider Elternteile brauchte. Jims Ex kam zu dem Schluss, dass es sich nicht lohnt, das Kind zwischen ihnen zu teilen. Es ist besser, ein Baby zusammen großzuziehen.
Unmittelbar nach der Scheidung heiratete der Schauspieler erneut. Die Umgebung konnte eine solche Tat lange Zeit nicht verstehen und verurteilte Kerry aktiv. Und dann ließ er sich wieder scheiden und bot niemandem mehr seine Hand und sein Herz an, sondern begann lieber mit Romanen.


Allmählich riss er sich zusammen und überwand das Sternenfieber, begann sich um seine Tochter zu kümmern. Das Mädchen zeigte übrigens auch einen Hang zur Kreativität. Sie studierte lange Zeit Musik und begann dann, an populären Fernsehshows teilzunehmen. Zu ihrem Vater hat sie ein gutes Verhältnis, gemeinsam haben sie sogar mehrere Bücher herausgebracht. Jim sagt, dass es ihm Spaß macht, mit seiner Tochter zu arbeiten, da sie sich perfekt verstehen. Und sie ist auch eine sehr helle und helle Person, die sich mit ihrer Energie auflädt.


Seltsamerweise versucht die Erbin eines beliebten Schauspielers, einen geschlossenen Lebensstil zu führen. Sie missbilligt den Rummel um Jim. Normalerweise sagt sie niemandem, dass sie die nächsten Angehörigen sind.


Mit zunehmendem Alter begann Carrey selbst, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu meiden. Seine Aktivität in sozialen Netzwerken ist äußerst gering und im Allgemeinen sitzt er nur auf Twitter. Und in den Abonnements hat er eine Person dabei – seine Tochter.
Jim arbeitet viel, also kann er nicht so viel Zeit mit der Erbin verbringen, wie er möchte. Übrigens, wenn Sie sich ihre Kindheitsfotos ansehen, können Sie sehen, dass sie rundlich war. Aber mit zunehmendem Alter streckte sie sich und bekam einen beneidenswerten Körperbau.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: