Die Familie adoptierte einen Jungen, der von allen vernachlässigt wurde



Es ist so schön zu wissen, dass es noch so fürsorgliche Menschen auf dieser Welt gibt!

Diese gutherzige und großzügige Frau ist Nikki. Sie träumte schon immer von einer großen Familie mit vielen Kindern. Sie hat einen liebevollen Ehemann und eine Tochter von ihrem Ex-Mann. Nikki wollte jedoch mehr Kinder. Bald begann die Frau darüber nachzudenken, ein Kind zu adoptieren. Sie wollte sowohl das Kind als auch sich selbst glücklich machen.

Nikki erzählte ihrem Mann von ihrem Wunsch, und der Mann lehnte sie nicht ab. Sie beschlossen, einen Jungen zu adoptieren, der von allen vernachlässigt wurde.

Die Ehepartner trafen schließlich auf Rustam, der mit einer abnormalen Gesichtsdeformität geboren wurde. Außerdem hatte der Junge auch Probleme mit der Gehirnentwicklung.

Es stellte sich heraus, dass Rustams Mutter während der 9 Monate ihrer Schwangerschaft einen ungesunden Lebensstil führte. All diese schlechten Gewohnheiten hatten eine große Wirkung auf das Kind.

Rustam konnte nicht einmal richtig essen oder sprechen. Was seine körperliche Verfassung betrifft, wurde der Junge mit nur einem Bein geboren. Die Ärzte taten ihr Bestes, um ihm zu helfen.

Nikki verehrte Rustam vom ersten Blick an. Ihr war sofort klar, sie wollte ihn adoptieren.

Nikki wollte Rustam alles Gute geben, wie er es verdient hat.

Es ist so schön zu wissen, dass es noch so fürsorgliche Menschen auf dieser Welt gibt!

Teile den Artikel mit deinen Freunden!

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte teilen Sie mit Ihren Freunden:

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: