„So eine freundliche Seele.“ Vor 15 Jahren rettete und adoptierte Jolie ein Mädchen aus Äthiopien

Angelina Jolie gilt als einer der attraktivsten Stars auf unserem Planeten. Es ist kein Geheimnis, dass sie unglaublich nett ist. Die Schauspielerin reist ständig in arme Länder und ist auch UN-Sonderbotschafterin.


2005 ging sie mit ihrem Mann nach Äthiopien. Im Rahmen ihrer wohltätigen Mission besuchte Angelina mehrere Waisenhäuser. Natürlich gab es viele erschöpfte Kinder, aber ein Mädchen stach besonders hervor.
Sie eroberte sofort die Herzen der Schauspieler. Sie schrie nicht, weinte nicht, sondern sah sie einfach schweigend mit ihren großen Augen an. Sie schien ihre Notlage einfach akzeptiert zu haben.


Angelina und Brad begannen sofort, Dokumente für die Adoption eines Kindes zu erstellen. Da war sie 6 Monate alt. Die Adoptiveltern nannten sie Zahara. Als sie sie wegbrachten, war sie in einem schrecklichen Zustand – der Mangel an normaler Ernährung und zahlreiche Krankheiten machten ihr zu schaffen.
Später wurde bekannt, dass die Mutter des Babys ein armes junges Mädchen ist. Sie hatte einfach nichts, um Zakhara zu ernähren, also musste sie in ein Waisenhaus geschickt werden.


Das Mädchen wurde das zweite adoptierte Kind in der Schauspielerfamilie. Ihre Eltern gaben ihr das Maximum ihrer Zeit und nahmen sie mit zur Arbeit und zum Einkaufen. Es war offensichtlich, dass Angelina eine starke Liebe und Zuneigung zu ihr hegte. Zakhara kam schnell zur Besinnung und gewann an Kraft.


Die Öffentlichkeit reagierte ambivalent auf die Tat der Stars. Einige Leute dachten, dass all diese Adoptionen nur „im Trend“ liegen. Damals war es unter Prominenten in Mode, schwarze Kinder aus armen Ländern in die Familie aufzunehmen. Alle warteten darauf, dass Angelina ihr Kind zur Welt brachte. Und Shiloh wurde geboren, ihren Eltern sehr ähnlich.


Dieses Mädchen wurde sofort zum Gegenstand der Aufmerksamkeit von Journalisten, also vergaßen sie Zakhar. Niemand hätte sich an sie erinnern können, aber plötzlich tauchte ihre leibliche Mutter auf und verlangte ein Treffen. Der Konflikt wurde totgeschwiegen. Natürlich wollte niemand das arme äthiopische Mädchen in die Nähe des Sternenkindes lassen.


Jetzt ist Zahara 15 Jahre alt und sie sieht einfach unglaublich aus. Obwohl sie ihr ganzes Leben lang im Schatten ihrer Brüder und Schwestern gestanden hatte, verlor sie äußerlich nur wenig an sie. Jetzt nennen die Medien sie jedoch das schönste Baby Jolie. Sie verwandelte sich in ein attraktives Mädchen mit einem rätselhaften Lächeln.


In der Öffentlichkeit verhält sie sich immer würdevoll und versucht positiv zu sein. Nach der Scheidung ihrer Eltern hält sie Kontakt zu beiden. Zahara ist über ihre Jahre hinaus schlau, und sie ist Angelina und Brad wahrscheinlich auch dankbar, dass sie sie einst vor diesen schrecklichen Bedingungen gerettet haben.

Like this post? Please share to your friends: