Janet Jackson über ihre Schwangerschaft im Erwachsenenalter

Sie ist so glücklich, endlich Mutterschaft zu erleben!

Prominente stehen immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Paparazzi, besonders wenn sie Kinder haben. Die Nachricht, dass Janet Jackson mit 50 schwanger wird, hat im Internet für Aufsehen gesorgt. Ihre Geschichte motiviert alle Frauen, die Angst haben, nach 50 ein Kind zu erwarten.

Janet beschloss, nur von ihrem dritten Ehemann schwanger zu werden. Der Mann ist ein Geschäftsmann aus Katar – Wissam Al Mana. Janet heiratete 2012 zum dritten Mal. Die Welt erfuhr im April von der Schwangerschaft der Sängerin, als Janet ihre Unbreakable World Tour verschob.

Diese Schwangerschaft war eine Sensation.

Janet war unglaublich glücklich, Mutter zu werden, genau wie jede andere Frau. Die legendäre Sängerin sagte den zweiten Teil ihrer Tour ab und sagte: „Mein Mann und ich konzentrieren uns auf unsere Familie. Bitte versuchen Sie zu verstehen, dass es mir wichtig ist, dies jetzt zu tun.“ Dann kommentierte sie das neue Kapitel ihres Lebens: „Wir danken Gott für unseren Segen!“.

Fans und Paparazzi sind jedoch immer noch besorgt über ihre späte Schwangerschaft. Einige Wissenschaftler haben sogar ihre Meinung zu den Risiken geäußert. Es gab Artikel, die versteckte Kritik an Müttern im „fortgeschrittenen Alter“ enthielten.

Die Leute begannen zu denken, dass Janet sich einem IVF-Verfahren unterzogen hatte. Eine Fruchtbarkeitsklinik erwähnte Jackson sogar auf ihrer Webseite. Journalisten diskutierten immer wieder über den Zustand des 50-jährigen Sängers.

Trotz aller Kritik, Diskussionen und Bedenken brachte Janet Jackson am 3. Januar 2017 ein gesundes Kind zur Welt. Sie nannte das Kind Eissa Al Mana. Bald teilte ihr Publizist mit: „Janet Jackson hatte eine stressfreie und gesunde Geburt. Jetzt ruht sie sich bequem aus.“

Anstatt die Gerüchte über ihre IVF zu widerlegen, konzentrierte sich Janet auf die Mutterschaft zusammen mit ihrer Karriere.

In ihrem Interview mit dem Stellar-Magazin erwähnte Jackson, dass sie sich nicht gerne über die Elternschaft beschwerte und versuchte, alles alleine zu machen. „Es ist wirklich schwierig, Mutter zu sein und gleichzeitig zu arbeiten. Und ich möchte kein Kindermädchen einstellen. Wenn meine Mutter mit 9 Kindern alles geschafft hat, gibt es für mich keinen Grund zu meckern oder aufzugeben. Sicherlich kümmert sich jemand um ihn, wenn ich arbeite, aber im Allgemeinen mache ich alles. Natürlich gibt es viele Nöte, aber er hat mein Leben verändert. Mein Baby kommt immer zuerst!“.

Janet glaubt, dass ihre späte Schwangerschaft und die erfolgreichen Wehen definitiv ein Segen waren!

Auf die Frage, wann sie sich in ihrem Leben am schönsten gefühlt habe, antwortet sie: „Am schönsten fühle ich mich, wenn ich mit meinem Sohn zusammen bin, denn er ist ein Geschenk Gottes!“.

Janet hat kurz nach der Geburt des Babys mit ihrem Mann Schluss gemacht. Derzeit ist sie eine alleinerziehende Mutter, die versucht, etwas Zeit für ihr Kind, ihre Karriere und sich selbst zu finden. Aber sie vergisst alle Strapazen, wenn sie am Ende des Tages ihren Sohn auf dem Arm trägt. „Ich glaube, ich werde jemanden brauchen, der mir in Zukunft hilft. Aber im Moment habe ich niemanden und ich mag es. Ich hatte immer ein ruhiges und geduldiges Wesen. Und meine Geduld ist jetzt, wo ich Mutter bin, gewachsen. Er ist meine Priorität. Ich wache jeden Morgen auf und gehe jede Nacht schlafen und denke nur an ihn!“, sagte Jackson.

Eissa ist bereits 5 Jahre alt. Im Jahr 2022 veröffentlichte Janet auf ihrem Instagram-Account ein berührendes Video, das dem Geburtstag ihres Sohnes gewidmet war.

„Du wirst so schnell erwachsen. So ein intelligenter, schöner Junge. Ich wünsche Ihnen ein Leben voller magischer Momente. Du bist Mamas Liebe“, schrieb die glückliche Mutter.

Wie Janet erwähnt hat, zeigt Eissa bereits Interesse an Musik. Aber Jackson möchte, dass ihr Sohn seine Kindheit so verbringt, wie er es möchte. Sie ist bereit, jede seiner Entscheidungen zu akzeptieren: „Es liegt an ihm. Wenn er nicht in meine musikalischen Fußstapfen treten will, ist das in Ordnung! Ich möchte nicht, dass er schon in so jungen Jahren ins Showbusiness einsteigt. Es ist nicht jedermanns Sache“.

Was denkst du über späte Schwangerschaften?

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: