„Sexy aber nicht schmutzig!“: Demi Lovato überraschte die Fans in einem schulterfreien Kleid

Bei der jährlichen UNICEF-Gala in New York City trat Demi Lovato auf. Die 30-jährige Sängerin trat in einem schicken Kleid in der Öffentlichkeit auf.

Der plötzliche Auftritt des berüchtigten Musikstars bei der UNICEF-Veranstaltung traf die Röteln unvorbereitet. Als besonderer Gast des Abends trat Demi sowohl auf der Bühne als auch auf dem roten Teppich auf.

Der Künstler trat während eines Fototermins zu Beginn der Veranstaltung in einem unerwarteten Kostüm auf. Das Aussehen des Disney-Stars wurde von Stylisten verändert, die sie in eine wahre Diva verwandelten. Demis kurze Haare wurden präzise frisiert und das Abend-Make-up wurde aufgetragen, wobei der Schwerpunkt auf ihren Augen lag. Überhaupt nicht, denn die falschen Wimpern zeigten, wie scharf die Augen des Künstlers waren.

Der „Rock in Summer Camp“-Star trug ein süßes, schulterfreies, schwarz-weißes Kleid. Demi zeigte die stilvollen Tattoos, die sie unter ihren Schlüsselbeinen hatte. Der schlanke Körper der Sängerin wurde durch das enge Kleid betont. Die riesigen Steinringe der Sängerin wurden auf Samthandschuhe gesetzt, die bis zu ihren Ellbogen reichten, um den Look zu vervollständigen. Die Kleidung wurde mit Schuhen mit Absätzen vervollständigt.

Demi hatte ihren Bühnenauftritt in einem schicken schwarzen Hosenanzug mit großen goldenen Quasten. Schwarze Schuhe mit Ausschnitten und einem kleinen Absatz rundeten den Look ab. Einer von Lovatos Hitsongs wurde aufgeführt.

Die Fans der Sängerin reagierten auf ihren stylischen Auftritt. „Es ist ungewöhnlich, dich so raffiniert zu sehen“, „Outfits wie dieses stehen dir“, „Demi ist kein Badass! Crazy“, „Sexy but not dirty!“, „Sehr schön“, bewerteten die Fans.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: