Vera Wang ist 73, sieht aber keinen Tag älter als 25 aus

Der zeitlose Modedesigner beeindruckte die Welt nicht nur mit Stil, sondern auch mit erstaunlicher Jugendlichkeit.


Am 30. Juni fand zu Ehren des Geburtstags der Designerin für Brautkleider Vera Wang eine große Party statt. Am 27. Juni wurde der beliebte amerikanische Modedesigner 73 Jahre alt. Wenn man sich frische Fotos von der Prosecco-Party ansieht, scheint es, als hätte Wong ihre Seele an den Teufel verkauft und mit 25 Jahren aufgehört zu altern.


Nicht jede 73-jährige Frau kann es sich leisten, ein so respektables Date in ultrakurzen Shorts, bauchfreiem Top und rosa Strähnen im Haar zu treffen – und die Designerin zweifelte offenbar nicht einmal an der Wahl des Outfits. Außerdem betonte er Veras dünne Arme noch mehr und öffnete Dekolleté und Hals, der übrigens ohne eine einzige Falte ausfiel.

„Life in Pink“ ist das Thema der Geburtstagsfeier von Vera Wang. Ströme von nichts als rosafarbenem Champagner, ein mit Rosen geschmückter, versilberter Kuchen und die VW-Initialen waren nur der Anfang des Spaßes.
„Ich feiere meinen Geburtstag mit Cupcakes, Karaoke … und Prosecco“, kommentierte der 73-jährige Hochzeitskleid-Designer ein Foto von der Party.


Ob Sie es glauben oder nicht, Karaoke ist kein Scherz! Prominente Gäste des Abends sangen Wongs Lieblingssongs wie „Signed, Sealed, Delivered I’m Yours“ von Stevie Wonder mit.


Die Abonnenten des Designers sind begeistert von dem Bild von Vera, das durch wohlverdiente Likes und Kommentare bestätigt wird. „Verdammt, was ist dein Geheimnis?“ – Schreiben Sie erstaunliche Fans in sozialen Netzwerken. Manche fragen sogar, welche Art von Tränken die Designerin nimmt und ob sie … eine Hexe ist!

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

           

Related articles: