„Inspiriert von Barbie.“ Kim Kardashian begeisterte die Fans bei der Zeremonie mit einem rosa Kleid

Kim Kardashian trat beim Baby2Baby-Event in Los Angeles auf. Die 42-jährige TV-Diva erhielt eine Auszeichnung für ihre Hilfe für Kinder.

Für das Galakonzert trug die bekannte Blondine ein knalliges Kostüm. Kim ähnelte einer echten Barbie-Puppe, während sie ein pinkfarbenes, passendes Kleid von Balenciaga trug. Die eckigen Gesichtszüge des TV-Stars wurden durch die frechen Ausschnitte an Taille und Schlüsselbein betont. Die lange Schleppe des Kleidungsstücks wirkte romantisch.

Balenciaga-Stiefel in leuchtendem Fuchsia mit spitzer Zehenpartie und Absatz waren der letzte Schliff, den Kim ihrem schicken Ensemble verpasste. Eine kleine rosafarbene Ledertasche rundete den Look ab.

Die Ex-Frau von Kanye West hat ihre Haare ordentlich zu einem Dutt gestylt. Das Gesicht des Models wurde von einer Ponysträhne umrahmt, die die Friseure glätten ließen. Kim hatte eine zarte Kosmetikanwendung von den Make-up-Experten, bei der ihre strahlende Haut im Vordergrund stand. Der Star der Reality-Serie „The Kardashian Family“ verwendete braune Lidschatten und lange, schwarze Pfeile. Kims Lippen waren mit beigem Lippenstift bedeckt.

Die Fans waren überrascht von der zarten Erscheinung der vierfachen Mutter. Fans kommentierten: „Lebende Puppe!“ und „Inspiriert von Barbie“ sowie „Du siehst so süß aus“, „Luxuriöse Kim“, „Sogar die Figur ist wie eine Puppe“ und „Entzückend!“

Kim erhielt Anerkennung bei der Baby2Baby-Veranstaltung. Die jährliche Auszeichnung ehrt Frauen, die Kinder und benachteiligte Familien in unterentwickelten Gebieten der Welt unterstützen. Einer der bekanntesten Philanthropen ist Kim Kardashian. Sie meidet häufig diejenigen nicht, die finanzielle Unterstützung benötigen. Der Promi ist seit mehr als zehn Jahren bei Baby2Baby dabei.

Kardashian hielt beim Dinner eine Rede für einen guten Zweck. „Viele von Ihnen kennen meinen Enthusiasmus für Gerechtigkeit. Das ist mir sehr wichtig, besonders wenn es um Kinder geht. Ich werde weiterhin zu dieser wichtigen Sache beitragen, indem ich meine Stimme und meine Ressourcen einsetze. Den Kindern werden die Ressourcen zur Verfügung gestellt, die zur Befriedigung ihrer Grundbedürfnisse notwendig sind“, erklärte der Millionär.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: