Als die Frau den traurigen verlassenen Hund bemerkte, konnte sie nicht gleichgültig bleiben und kam zu Hilfe…

Eines Tages, als Adriana vom Fitnessstudio nach Hause ging, wurde sie sehr traurig, als sie einen braunen Hund am Straßenrand bemerkte.

Sie beschloss sofort, sich ihm zu nähern, und als sie näher hinsah, hatte sie den Eindruck, dass der Hund irgendwo hinschaute, als würde er auf etwas warten.

„Es ist, als hätte ihn jemand dort zurückgelassen und er wartete darauf, dass seine Besitzer zurückkommen.“ sagte Adriana.

Leider sieht sie oft verlassene Hunde in ihrer Nachbarschaft, da es in South Miami sehr üblich ist, verlassene Haustiere ganz allein zu sehen.

Deshalb habe sie sich vor zwei Jahren entschieden, bei der Rettungsarbeit mitzumachen.

Da solche Fälle oft vorkommen, erzählte sie auch, dass sie immer Essen im Auto hat und kürzlich auch eine Kiste hinstellte.

Der Hund, der Melo hieß, war anfangs sehr ängstlich und vorsichtig, aber nach einigen Tagen der Rettung gewann er langsam seine Kraft zurück und vertraute auch den Menschen wieder.

Nach sehr kurzer Zeit fing er einfach an zu strahlen. Adriana, die sieht, dass es dem Hund schon sehr gut geht, hat versucht, eine dauerhafte Familie für ihn zu finden.

Glücklicherweise dauerte es nicht lange. Als eine Familie Melo sah, verliebten sie sich einfach und kontaktierten sie sofort zur Adoption.

Jetzt genießt der süße Hund alle Annehmlichkeiten seiner neuen, fürsorglichen Familie und ist sich sicher, dass seine Lieben ihn nie verlassen werden.

Teilen Sie dies mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: