Dieser Junge hat ein Gehirn und einen Geburtstagswunsch, um Tierheimen zu helfen

Bruce Hill ist ein kleines Kind aus Illinois, սSA, das ein Gehirn und ein großes Herz hat. Er hat sich seit Mai letzten Jahres einer Chemotherapie und weniger Krankenhausbesuchen unterzogen, aber das hat sein Herz nicht davon abgehalten, unglaublich mitfühlend zu sein.

Sie traf die Entscheidung, zu ihrem sechsten Geburtstag, der im Januar dieses Jahres fiel, eine Party zu veranstalten, um Geld für das Illinois Valley Animal Rescended (IVAR), ein nahe gelegenes Tierheim, zu erbitten und so vielen Tieren zu helfen.

Bruces Mutter, Gina Panther, erklärte gegenüber The Dodо: Ich bin ziemlich stolz, aber Bruce ist nicht Ihr typischer Sohn, also bin ich nicht schockiert.

Er ist ein äußerst liebenswerter Junge, der „wie ein uralter Geist in einem eigenen Körper“ ist. Dieser Junge mit Köpfchen meldet sich freiwillig in einem Tierheim

Die Großzügigkeit dieses kleinen Jungen hört hier nicht auf; Er entschied sich dafür, weiterhin zu helfen, weil es etwas ist, was er sehr gerne tut.

Er wurde von IVAR zum ehrenamtlichen Helfer ernannt, und seine Aufgabe war es, mit all den Katzen zu spielen. Wenn es ihm gut geht, wird er versuchen, sich einmal in der Woche freiwillig zu melden, oder wie er kann. Er liebt es, mit Katzen zu spielen und ist bestrebt, dies noch einmal zu tun.

Like this post? Please share to your friends: