Mädchen adoptierte eine 20-jährige Katze, um ihm das Ausruhen zu erleichtern

Fluffy Diesel hatte Pech: Seinen 20. Geburtstag hat er alleine erlebt. Wie traurig und unbehaglich sich die Katze im Tierheim fühlte… Noch gestern schien sein Leben voller Freiheit und Kommunikation zu sein, und neulich landete er hinter Gittern. Und obwohl es das Gitter einer Schutzzelle war, wie ungeeignet ist es für eine Katze!

Ein Tierschützer in der Stadt Los Angeles konnte sich Diesels traurigen Blick nicht verkneifen. Der ältere Bewohner eines gewöhnlichen Tierheims eroberte einfach Tracy Peddy („Kitt Crusaders“). Sie fand heraus, dass die Katze nicht freiwillig einsam ist, sondern ein Opfer der Scheidung der Besitzer wurde. Das Ehepaar konnte das Sorgerecht für das Tier nicht teilen und übergab den armen Mann der Obhut von Freiwilligen. Das Schicksal der Katze im Ruhestand ließ Tracy nicht gleichgültig, und sie beschloss, ihm bei der Suche nach einem neuen Zuhause und liebevollen Besitzern zu helfen, indem sie einen Beitrag über die Katze in einem der sozialen Netzwerke veröffentlichte. Tais Yamamoto, der bereits mit den Tierfreunden zusammengearbeitet hatte Gesellschaft, sah diese Botschaft in einem schönen Moment. Sie hatte bereits zwei adoptierte Kätzchen, aber das hielt das Mädchen nicht auf. Tais gab zu, dass ein neugeborenes kleines Tier immer gerne genommen wird. Noch viel schlimmer ist die Situation bei jenen Haustieren, die in ihrem Leben schon viel gesehen haben. Deshalb wollte das Mädchen einer älteren oder verletzten Katze Liebe schenken.

Das erste Treffen mit der Katze mit dem Schwanz fiel Tais auf, weil sie keine Ahnung hatte, wie schlecht Diesel aussieht und wie alt die Katze ist. Das Mädchen erinnert sich, dass ihr in diesem Moment sofort die Entscheidung fiel, das alte Waisenkind aufzunehmen. Sie zögerte nicht, die Organisatoren der Kitt Crusaders darüber zu informieren, und Tierschützer stellten die Katze innerhalb von 24 Stunden gegen Kaution aus.

Am frühen Morgen stand Tais Yamamoto bereits am Waisenhaus und wartete auf ein Date mit Diesel. Nachdem die Katze abgegeben worden war, wurden neue Freunde erwartet, die den Tierarzt aufsuchten. Bei seinem Alter und Zustand war eine Untersuchung durch einen Arzt nicht zu zögern. Die Katze sah aufgrund von Fellproblemen unordentlich aus. Diesel blickte traurig in die Welt, als ob er dachte, dass er wieder verlassen würde.

Schon auf der Schwelle begriff das Tier: Hier ist es willkommen, hier ist sein neues Zuhause. Mit müden Augen sah sich die Katze am neuen Wohnort um und war ganz zufrieden damit. Er mochte sogar die neuen Spielsachen. Die Nacht an einem neuen Ort zu verbringen, erregte den Schwanz, aber er verließ Tais nicht ohne Dankbarkeit. Das Mädchen überwachte aufmerksam das Wohlergehen des alten Mannes und ernannte ihn zu einem neuen Arztbesuch, nahm ein Bad und besuchte sogar einen Katzenfriseur. Ohne schmutzige Ringe in seinem Mantel sah Diesel besser aus und fühlte sich besser.Jetzt fühlt sich Diesel viel selbstbewusster, als wäre er wiedergeboren: Er wurde jünger und begann sich für die Welt um ihn herum zu interessieren. Sogar die Augen der Katze funkelten auf neue Weise. Tais haben nach eigenen Angaben keine Seele in einem mit Schwanz. Und Diesel erwidert alle Liebkosungen. Er trennt sich jetzt nicht von der Herrin innerhalb der Mauern des Hauses und bemüht sich, jede Minute zu streicheln. Das Mädchen wird der Belästigung durch die Katze nicht müde, weil sie versteht, welchen Stress das Tier in der Vergangenheit und nach dem Auszug aus dem Tierheim erlitten hat.

Die Katze war nicht die einzige Bewohnerin der Wohnung: Tais machte den Neuankömmling bald mit der Katze Sarah bekannt. Letztere stimmte sofort der Wahl der Geliebten zu und nahm Diesel in die Familie auf. Tais ist sich sicher, dass im Fall ihres neuen Haustieres Zeit und Sorgfalt die wirksamsten Heiler sind. Ein Tier, selbst gesund und jung, ist schwer an ein neues Zuhause zu gewöhnen.

Jetzt stört ihn Diesels Alter nicht mehr, und das ist seine eigentliche Rente. Auf dem letzten Foto ist die Katze buchstäblich in Liebe gebadet. Dank Tais‘ fürsorglichem Herzen wurde das Leben einer anderen Katze gerettet. Es stellt sich heraus, dass sich nicht nur Menschen im Alter einsam und verlassen fühlen können, sondern sobald wir etwas freundlicher zueinander werden, ändert sich auf wundersame Weise alles.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: