Verlassene Katze wird gerettet und geht wegen ihrer Größe viral

Am 22. August 2019 wurde eine Katze namens BJ in Philadelphias Morris Animal Refuge aufgenommen. Dies ist jedoch keine gewöhnliche mittelgroße Katze, sondern eine große KATZE! Spezialisten untersuchten die Katze und kamen zu dem Schluss, dass Maine-Coon- oder sogar gestromte Säbelzahn-Gene in seinem Blut stecken. Obwohl es, abgesehen von der Größe, nach äußeren Anzeichen einer gewöhnlichen Hofkatze ähnelt.

Mit seinem Alter ist BJ zwei Jahre alt und hat ein trauriges Gesicht, aber bei einer solchen Menge williger potenzieller Besitzer muss er sehr bald nicht mehr traurig sein. In der Tat, zur Freude der Tierheimarbeiter, nach der Veröffentlichung von Fotos und die Geschichte von BJ, viele Amerikaner aus Philadelphia und sogar aus anderen Bundesstaaten wollten seine Besitzer werden. Auf den Fotos, auf denen ihn die Tierheimarbeiterin in den Arm nahm, ist deutlich zu sehen, dass BJ etwas mehr als einen Meter groß ist. Und dieser Typ wiegt 12 kg! Keine Katze, sondern ein echter Goliath! Die Mitarbeiter des Tierheims twitterten einen ausführlichen Beitrag über ihn: „Er ist nicht nur eine Katze, sondern ein Donut für alle Donuts. Schätzen Sie sein Gewicht, aber Größe und andere Proportionen? Dies ist jedoch nicht das Wichtigste für Mr. B! BJ sucht ein Zuhause! Reagieren Sie, potenzielle Eigentümer! Nehmen Sie diesen großen Arm voller Flauschigkeit und Zartheit in Ihre Familie auf. Dies ist eine riesige Bitte, zu retweeten, damit dieser Typ so schnell wie möglich sein Zuhause findet.Dieser Beitrag hat Tausende von Menschen nicht gleichgültig gelassen! 18,5 Tausend Menschen haben in den Kommentaren geantwortet. Unter den Kommentatoren wollten viele BJ in ihre Familie aufnehmen. Auch unter den Usern bezweifelten einige, ob es sich um eine Hauskatze handelt (natürlich angesichts ihrer Ausmaße) und scherzten unschuldig im Stil: „Was frisst er? Proteinshakes oder Kinder? In den meisten Fällen waren die Menschen jedoch von seiner schönen Schnauze und seinen traurigen Augen berührt, und jeder wollte es selbst nehmen, um diese Traurigkeit aus seiner Schnauze zu vertreiben. Eine interessante Tatsache: Kurz nach der Veröffentlichung des Post, das Gelände des Tierheims war überlastet. Alles nur, weil zu viele Leute ihre Bewerbung hinterlassen haben, um die Katze zu ihnen zu bringen.

Nach dieser Popularität ist es nicht verwunderlich, dass die Katze bald in ein neues Zuhause umziehen wird. Darüber hinaus zog Mr. B sogar die Aufmerksamkeit der Polizei von Philadelphia auf sich. Und sie schrieben, wenn niemand das Tier ins Haus nehmen möchte (was sie bezweifeln), dann seien sie bereit, es als Dienstkatze in Dienst zu nehmen. Auch andere Kommentatoren fügten hinzu, dass sie das Leben der Katze gerne durchsehen würden soziale Netzwerke und bat das Tierheim, diese Klausel in den Vertrag mit potenziellen Besitzern aufzunehmen. Ich bin froh, dass die Katze nicht mehr auf der Straße lebt, während sie in den Mauern des Tierheims bleibt. Und dort findet er neue liebevolle Besitzer!

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: