17-jähriges Mädchen hat ihre Geschwister alleine großgezogen



Sie hat alles für ihre Geschwister geopfert!

Was in der Familie Rodriguez passiert ist, war eine echte Tragödie! Die Mutter der Familie ist leider verstorben. Das älteste Kind erinnerte sich an ihre Mutter, aber die anderen waren damals noch zu klein.

Die Kinder hatten das Glück, ihren Vater und Samantha an ihrer Seite zu haben. Die Tragödie verließ die Familie jedoch immer noch nicht. Alles verschlimmerte sich, als der Vater schwer erkrankte. Samantha musste die Schule abbrechen, um sich um ihren armen Vater zu kümmern.

Sehr bald verstarb auch der Familienvater, und nun waren die hilflosen Kinder völlig verwaist! Da es keine Erwachsenen gab, die sich um die Kinder kümmern konnten, wollte das örtliche Waisenhaus sie aufnehmen. Samantha schaffte es jedoch, die Situation selbst in die Hand zu nehmen. Sie begann, ihre Geschwister mit Hilfe einer älteren Frau alleine großzuziehen.

Ihrer Familie zuliebe begann das junge Mädchen als Kellnerin zu arbeiten. Ihre finanzielle Situation verbesserte sich allmählich. Nach einer Weile konnte sie sich ihre Ausbildung in der Schule leisten und bekam danach sogar eine höhere Ausbildung!

Ist sie nicht eine echte Heldin?

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte teilen Sie mit Ihren Freunden:

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet

Related articles: